Das liebe Vieh

// //
Hallo ihr kleinen Entenküken,
also heute geht es hier mal um was Wichtiges, nicht das mein leben total unwichtig oder uninteressant wäre, ist es natürlich absolut nicht, aber heute erzähle ich euch mal was, was mir am Herzen liegt.
Und zwar das liebe Getier.
Flauschige kleine Hässchen, lustige Äffchen und pi pa po.
Und deswegen empfehle ich euch mal einen Blick hier rein zu werfen: http://www.kosmetik-vegan.de/tierversuche/
Ich habe meine Kosmetik und Pflegeprodukte komplett auf "tierfrei" umgestellt. Und nicht nur Kosmetik und das Zeug, wusstet ihr das auch Kondome (Durex) und Tampos (O.B) auf der roten Liste der Verbrecher stehen? Das will ich mir gar nicht ausmalen, wie die das testen :S Eklig....
Also, denkt mal über eure Kosmetik nach und schaut was ihr aktiv ändern könnt!

Kommentare:

  1. Finde ich sehr gut, dass du das machst :) Ein großer Teil meiner Kosmetik ist tierversuchsfrei (Alverde, Alterra, Yves Rocher) und die Haare töne ich mir auch regelmäßig mit tierversuchsfreien Tönungen von Stargazers. Habe dabei ein deutlich besseres gewissen.

    AntwortenLöschen